Geography Awareness Week

Die Geographie ist in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens von großer Wichtigkeit. Sei es die Stadtentwicklung, der Klimaschutz, die Wirtschaftsgeographie für Unternehmen oder der Umweltschutz generell. Da viele Menschen überhaupt nicht wissen, wie wichtig dieses Fach für unsere Gesellschaft ist, laden wir zur Geography Awareness Week ein!
Die Ziele dieser geographischen Themenwoche sind zum Beispiel Menschen für die Prozesse zu begeistern, die uns und die Welt um uns herum prägen. Aber auch unseren Einfluss auf diese Prozesse aufzudecken und ständig neue Möglichkeiten zu finden, wie wir damit umgehen können.

Längst beteiligen sich jährlich im November tausende GeographInnen. Sie bewerben die Geographie als Wissenschaft und Teil unseren täglichen Lebens. Sie laden jeden ein, Geographie gemeinsam zu erleben. Denn da gibt es so viel mehr als Karten und Hauptstädte. Obwohl Sie sicher auch Karten auf ganz neue Art kennenlernen können. Egal wofür Sie brennen, Sie werden es in der Geographie wiederentdecken.

Vom 15 bis 21. November 2020 möchten wir deshalb zur diesjährigen GAW einladen. Mit einem vielseitigen Programm, das an die Welt des Raumes anklopft, wollen wir durch eine spannende Woche führen. Euch erwartet eine Schaufensterausstellung, ein Saisonbingo, eine Berufsfeldinformationsveranstaltung und ein Vortrag des DVAG, ein Quiz der SGG und eine Müllsammelaktion mit Greenpeace! Die CineUni muss aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen allerdings leider entfallen. 

Viel Spaß und wir wünschen eine schöne Woche, auch wenn in diesem Jahr das Programm vorwiegend online stattfinden muss. 


15. – 21. November 2020

Saisonbingo
Online-Aktion

Bei dem Saisonbingo handelt sich um ein Spiel, das jede*r privat mit Freund*innen spielen kann. Die Spielregeln sind denkbar einfach: Wer zuerst eine Spalte, Zeile oder Hauptdiagonale an regionalem und saisonalem Obst und Gemüse verkocht hat, gewinnt!

So kannst du mitmachen:

  • Lade dir die Bingokarte auf der Seite des Lifeguide Augsburg runter
  • Teile die Bingokarte mit deinen Freund*innen
  • Kaufe saisonales und regionales Obst und Gemüse: Verkaufsorte von saisonalem und regionalem Obst und Gemüse rund um Augsburg findest du u.a. hier: Lifeguide Augsburg
  • Koche aus deinen Zutaten ein leckeres Gericht, fotografiere es und teile es mit deinen Freunden und auf den sozialen Medien mit dem Hashtag #saisonbingoaux und markiere die Fachschaft Geographie Augsburg (Instagram: @fsgeoaux) und EGEA Augsburg (Instagram: @egea_augsburg)

Schaufensterausstellung
Karolinenstraße 19, 86150 Augsburg

Im Rahmen unserer Schaufensterausstellung möchten wir die Vielfalt der Geographie und deren Vernetzung in alltägliche Themen aufzeigen. Interessierte können buchstäblich in den Spiegel schauen und den*die Geograph*in in sich entdecken! Gleichzeitig wollen wir zu kritischerem Konsumverhalten anregen und bieten dazu spannende Fakten.

Montag, 16. November 2020

DVAG Berufsfeldveranstaltung
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr – Zoom

Geladen sind zwei Sprecher*innen, die zum Thema Energie-Management der Kirchenimmobilien und Stadt- & Kommunalplanung spannende Einblicke gewähren werden.

Themenbereich Umwelt, Energie und Klimaschutz
Dipl.-Geogr. Felix Schweikhardt 
Büro für Umwelt und Energie, Evangelische Landeskirche in Baden / Evangelische Stiftung Pflege Schönau, Karlsruhe

Themenbereich Projektentwicklung
Dipl.-Geogr. Lena Brühne
Mitglied der Geschäftsführung und Niederlassungsleiterin Berlin, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co.KG, Berlin

Die Teilnahme an den Online-Berufsfeldveranstaltungen ist kostenfrei. Die verbindliche Anmeldung ist bis um 14.00 Uhr am Veranstaltungstag möglich, danach werden an alle Teilnehmer*innen die Zugangsdaten versendet. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des DVAG.

Dienstag, 17. November 2020

SGG Quiz zum Mitmachen: “Was ist hier passiert?”
19:00 Uhr – Zoom

Dienstagabend noch nichts vor? Wie wäre es dann mit der Veranstaltung unseres Kooperationspartners, der Schwäbischen Geographischen Gesellschaft: „Was ist hier passiert? Das SGG Quiz zum Mitmachen!“? Die Veranstaltung findet online statt. Jede*r, der*die Lust auf ein paar spannende geographische Quizfragen hat, ist herzlich dazu eingeladen!

Mittwoch, 18. November 2020

GIS-Tag

Heute ist GIS-Day! Normalerweise bieten wir an diesem internationalen Tag einen Mapathon an, doch da hat uns die Pandemie leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wer dafür aber einen spannenden Einblick auf augmented Reality und Geographie bekommen möchte, kann sich gerne ein 100 Sekunden Video von unserem Institut anschauen. Einfach hier klicken.

Donnerstag, 19. November 2020

CineUni: “I am Greta”
19:00 Uhr – CineMaxx Augsburg

Im Rahmen der CineUni dürfen wir euch einen spannenden Film im CineMaxx Augsburg zeigen: „I am Greta“. Davor wird es einen Vortrag von Prof. Dr. Buermann und M. Sc. Sebastian Purwins geben, die euch thematisch in das Thema einführen werden und zum Ende des Films für Fragen zu Verfügung stehen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen muss die CineUni leider abgesagt werden.

Freitag, 20. November 2020

Vortrag DVAG Schwaben: “Der Ländliche Raum und die Corona-Krise
11:00 Uhr bis 11:30 – Livestream

Euch erwartet ein spannender Vortrag im Rahmen des Martini-Talks zum Thema “der Ländliche Raum und die Corona-Krise”. Weitere Informationen gibt es hier. Und den Link zum Livestream findet ihr unter folgender Adresse: www.martini.dvag-schwaben.de

Samstag, 21. November 2020

Müllsammelaktion “Augsburg bringt den Müll raus”
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr – Jakoberwall

Augsburg bringt den Müll raus! Am Samstag gehen wir zusammen mit Greenpeace Augsburg und Forum Plastikfreies Augsburg am Jakoberwall Müllsammeln. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Vogeltor an der kleinen Brücke der Jakoberwallstraße über dem äußeren Stadtgraben (also gegenüber der Citygalerie). Wir sammeln bis 14.00 Uhr, man kann also auch gerne später einsteigen! Wenn möglich, bringt eigene Handschuhe mit. Für Kübel und Zangen ist gesorgt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen muss die Müllsammelaktion leider auch abgesagt werden.