Stempelkarte

Mit der Stempelkarte durch die Forschungslandschaft

Das Angebot an Veranstaltungen, die die Möglichkeit bieten, sich neben dem Studium weiterzubilden oder den aktuellen Stand der Forschung kennen zu lernen, ist groß. Leider werden diese Angebote nur von den wenigsten Studierenden genutzt und wahrgenommen. Das wollen wir ändern und bieten euch ab sofort – in Kooperation mit dem Institut für Geographie – die Möglichkeit, eine Teilnahme an den unten genannten Veranstaltungen quittieren zu lassen.

Wie das funktioniert, seht ihr hier:

Wie funktioniert...

* Die Fachschaft sammelt die Zertifikate und reicht sie ein mal pro Woche gesammelt zum Unterschreiben ein. Dann können die unterschriebenen Zertifikate in der darauf folgenden Woche wieder bei der Fachschaft abgeholt werden.

Veranstaltungen folgender Institutionen können nach dem Besuch bestätigt werden:

  • Geographisches Kolloquium
  • Schwäbische Geographische Gesellschaft (SGG)
  • DVAG Regionalforum Schwaben
  • Sonstige außerordentliche Veranstaltungen des IGUA

 

  • Außerdem können Lehrveranstaltungen, Exkursionen oder ähnliche Leistungen welche nicht für euer Studium eingebracht werden können, durch die Stempelkarte zertifiziert werden.

 

Damit besteht nicht nur die Möglichkeit über den Tellerrand hinaus zu blicken, sondern auch wichtige Kontakte zu knüpfen.

Das Zertifikat könnt ihr hier herunterladen.

Wir empfehlen das Zertifikat auf festem Papier zu drucken, damit dieses hochwertiger wirkt!